Link verschicken   Drucken
 

Pioniere der Freiheit

28.07.2018 um 09:30 Uhr

Kreiskulturamtsleiter5 Dr. Edwin Ernst Weber führt bei  der Exkursion "Pioniere der Freiheit aus dem Landkreis Sigmaringen" zu Stationen in Kreenheinstetten (der Pfarrer Hans Mauk als Feldprediger der aufständischen Bauern des Meßkircher Raums im Bauernkrieg von 1525), Sigmaringen (der hohenzollerische Demokrat und Paulskirchenabgeordnete Dr. Carl Otto Würth in der Revolution 1848/49), Krauchenwies (die Widerstandskämpferin Sophie Scholl im Reichsarbeitsdienstlager in Schloss Krauchenwies 1941), Herbertingen-Marbach (der "Märtyrer der Weimarer Republik" Matthias Erzberger als Volksschullehrer in Marbach) und Stetten am Kalten Markt (die badische Sozialpolitikerin und Ideengeberin für das Kindererholungsheim Heuberg in den 1920er Jahren Marie Baum) als Beitrag zum kreisweiten Kulturschwerpunkt 2018 "100 Jahre Demokratie und Republik. Abfahrt ist  um 9.30 Uhr beim Landratsamt in Sigmaringen.  Anmeldung beim Kreiskulturamt.

 
 

Veranstaltungsort

Kreenheinstetten, Sigmaringen, Krauchenwies,Herbertingen-Marbach, Stetten a.k.M.

 

Veranstalter

Landratsamt Sigmaringen - Kreiskulturamt

Landratsamt Sigmaringen
Stabsbereich Kultur und Archiv
Leopoldstraße 4
72488 Sigmaringen
Tel. 07571/102-1140
Fax 07571/102-1199

https://www.landkreis-sigmaringen.de
 

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]